Klöppelstube Helga Kühn
Erich-Mühsam-Str. 17
09112 Chemnitz
Tel./Fax +49 (0) 371 / 36 57 26
www.kloeppelstube.com
e-mail: kloeppelstube-helga-kuehn@nexgo.de
Apfeldecke in Watercolor - Technik
Material: verschiedene farbige Stoffreste
passenden Stoff für die Ränder und für die Rückseite
Bügelvlies Quilters grid
für einen Apfel benötigt man: 13 Quadrate im Farbverlauf des Apfels
    2 Quadrate grün für die Blätter
Die Quadrate sind 5 x 5 cm
(incl. Nahtzugabe)
  1 Quadrat braun für den Stiel
  6 Quadrate helles beige für den Hintergrund
Nähen der Äpfel:
- Die Quadrate (jeweils 4 in einer Reihe) so anordnen, wie der Apfel aussehen soll, dabei auf die Lage von Blättern und Stiel achten.
- die Eck-Quadrate (3 vom Apfel, 2 Blätter, 1 Stiel) mit den 6 Hintergrundquadraten re auf re legen und diagonal zu Dreiecken nähen, auseinander bügeln und den überflüssigen Stoff abschneiden
- die fertigen 16 Quadrate auf Bügelvlies (Quilters grid) anordnen und aufbügeln
- von der Rückseite entlang der Bruchlinie zuerst die senkrechten Reihen nähen
- die Kanten aufschneiden (entweder im Bruch, oder zwischen den Quadraten bis an die Naht heran)
- die Naht abwechselnd nach links und nach rechts bügeln
- die waagerechten Nähte nähen, aufschneiden, bügeln
- den Rand in Hintergrundfarbe annähen
Fertigstellen der Decke nach eigenem Geschmack und Vorstellungen
Schemazeichnung
für den Apfel

 
Schema - Apfel
Apfeldecke

Viel Spaß beim Nähen wünscht Euch

Euere Helga
aus der Klöppelstube

____________________________________________________________________
Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt.
Jede Art der Vervielfältigung, Wiederspiegelung in Medien, auf anderen Webseiten, die Darstellung oder Verbreitung in elektronischen Datenbanken ist untersagt.
Verletzungshandlungen werden geahndet.