Klöppelstube Helga Kühn
Erich-Mühsam-Str. 17
09112 Chemnitz
Tel./Fax +49 (0) 371 / 36 57 26
www.kloeppelstube.com
e-mail: kloeppelstube-helga-kuehn@nexgo.de
Die Eternelle ist ein Element aus der Florentiner Spitze,
von der es leider keine Angaben zu zeitlicher Entstehung und dem Ort der Entstehung gibt (sicherlich Florenz). Die Florentiner Spitze besteht aus dem schmückenden Rand, der immer im Leinenschlag geklöppelt wird, und einer Füllung - der Eternelle
eternisieren (lat. oder frz.) heißt verewigen - in die Länge ziehen.
Zuerst wird die Eternelle wird mit 4 Paaren und nur in Ganzschlägen geklöppelt und anschließend der Rand im Leinenschlag. Die Eternelle hat verschiedene Formen der Eckbildung.
Eternelle - Formen der Eckbildung
Eternelle - Klöppelbrief
 
Hier ist ein Klöppelbrief zum Üben.
Die Eternelle
Ich habe jedes Paar mit einer anderen Farbe bewickelt, damit der Fadenlauf in der Eternelle deutlich zu sehen ist.
 
In der Hoffnung, die Eternelle verständlich beschrieben zu haben, wünsche ich viel Spaß beim Üben.

Euere Helga Kühn
aus der Klöppelstube

 
____________________________________________________________________
Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt.
Jede Art der Vervielfältigung, Wiederspiegelung in Medien, auf anderen Webseiten,
die Darstellung oder Verbreitung in elektronischen Datenbanken ist untersagt.
Verletzungshandlungen werden geahndet.