Klöppelstube Helga Kühn
Erich-Mühsam-Str. 17
09112 Chemnitz
Tel./Fax +49 (0) 371 / 36 57 26
www.kloeppelstube.com
e-mail: kloeppelstube-helga-kuehn@nexgo.de
Der falsche Flechter

Oftmals werden in Klöppelmustern nebeneinander liegende Bänder mit falschen Flechtern
verbunden. Oder es läßt sich damit ein horizontaler bzw. vertikaler Flechtergrund erzeugen,
ohne ein zusätzliches Paar einzuhängen.

falscher Flechter falscher Flechter, Klöppelbrief
senkrecht verlaufen die Flechter und
waagerecht die falschen Flechter

Arbeitsweise:
- mit dem Führpaar dem Abstand entsprechend oft hin drehen und einhäkeln.
- auf dem Rückweg das Paar 2 x drehen - am hin gedrehtem Steg anhäkeln - 2 x drehen -
   anhäkeln usw., bis Sie wieder am Ausgangspunkt angekommen sind.
   Je größer der Abstand ist, desto öfter müsst ihr auf dem Rückweg anhäkeln.
- beim Anhäkeln mit der Häkelnadel unter den gedrehten Steg fahren, eine Fadenschlinge
   holen und den anderen Klöppel durchstecken.

Viel Spaß beim Klöppeln wünscht Euch

Euere Helga Kühn
aus der Klöppelstube

____________________________________________________________________
Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt.
Jede Art der Vervielfältigung, Wiederspiegelung in Medien, auf anderen Webseiten, die Darstellung oder Verbreitung in elektronischen Datenbanken ist untersagt.
Verletzungshandlungen werden geahndet.